Aktuelle Termine

Wallfahrt nach Telgte


Start der Wallfahrt  für die Fahrradpilger ist am 17. Juni um 5 Uhr an der Johanniskirche mit dem Reisesegen. Mitglieder des ADFC aus Billerbeck werden die Fahrradgruppe auf dem Weg nach Telgte begleiten
An der Bruder-Klaus-Kapelle in den Baumbergen ist ein erster Halt geplant, mit einem geistlichen Impuls und einem Gebet.
Danach wird die Fahrt nach Münster fortgesetzt. Dort soll es am Horsteberg das schon legendäre „Frühstück hinter dem Dom“ geben, das auch in diesem Jahr wieder von fleißigen Helfern vorbereitet und nach Münster gebracht wird.
Dem schließt sich ein Wortgottesdienst in der Marienkapelle des Münsteraner Domes an, mit dem wir die Messfeier beginnen, die dann auf dem weiteren Weg nach Telgte mit dem Hören auf das Wort Gottes in den Lesungen und dem Evangelium fortgesetzt wird.

Für die Busfahrer oder Selbstfahrer soll es in diesem Jahr noch eine weitere Möglichkeit geben, an der Wallfahrt teilzunehmen. Es besteht nämlich auch die Gelegenheit, den Fahrradtransport  des Busses zu nutzen, um auf dem Hinweg nach Telgte mitzufahren, dort mit den anderen Pilgern zusammen zu treffen und später dann in Eigenverantwortung mit dem Fahrrad nach Hause zurück zu fahren. Das könnte auch besonders für Familien ein spannendes Angebot sein.

Der Beginn für alle, die mit dem Bus oder auch mit dem PKW nach Telgte fahren möchten, ist der Wortgottesdienst, der um  9 Uhr in Billerbeck in St. Johann beginnt. Um 9.30 Uhr erfolgt die Abfahrt des Busses am Gummibahnhof zum Rochushospital nach Telgte. Im Bus wird mit einigen Impulsen und Gebeten der Wortgottesdienst weiter geführt.

Um 10.30 Uhr feiern alle Pilger gemeinsam die Fortsetzung der Messfeier mit der Eucharistie in der Kapelle im Rochushospital um anschließend gemeinsam durch die Emsauen auf den Weg zur Wallfahrtskirche aufzubrechen.

Mit dieser erweiterten Form der Wallfahrt laden wir junge und alte Menschen der Gemeinde ein, per Rad, mit dem Bus oder auch auf eigenen Wegen nach Telgte zu kommen, um gemeinsam die Eucharistie zu feiern und in Telgte mit allen Pilgern den Weg zum Gnadenbild zu gehen.

Um die Buskosten ein wenig abzudecken, zahlen Erwachsene für die einfache Fahrt 5 Euro und für die Hin- und Rückfahrt 10 Euro; Kinder und Jugendliche fahren kostenlos mit; weitere Kosten entstehen nicht.
Anmeldungen im Pfarrbüro (Tel: 6209)

To top

Patronatsfest


To top

"Young spirit"


To top

Gottesdienst am Sonntagmorgen

Zeiten ändern sich“ – auch bei uns …
und zwar am Sonntagmorgen von 7 Uhr auf 8 Uhr !


Nach längeren Überlegungen, auch mit den Besuchern der Messfeier am Sonntagmorgen um 7 Uhr und mit den beteiligten Mitarbeitern der Kirchengemeinde, hat der Pfarreirat beschlossen, dass ab dem „Weißen Sonntag“, also ab dem 8. April 2018, die Messfeier am Sonntag, die bisher um 7.00 Uhr beginnt, künftig um 8.00 Uhr beginnen wird.

Gehen Sie einfach mit der Zeit
und kommen Sie auch weiterhin
am Sonntag zur Eucharistie!

To top