Impulse zum Sonntag

Erntedank

von Monika Stockmann

 

Unser tägliches Brot

Gib uns heute –
aber auch unseren täglichen Hunger,
damit wir nicht allzu selbstverständlich
von deinen Gaben essen und trinken,
sondern dass wir auch
einen Sinn dafür behalten,
wie weh Hunger tut,
der Hunger nach Brot,
nach Liebe und Verstehen,
nach Gerechtigkeit und Verzeihen.
Wecke in uns Phantasie und Kraft,
den Hunger unserer Schwestern und Brüder
zu stillen.
Gib uns den täglichen Hunger,
damit wir unsere eigene Bedürftigkeit spüren
und unsere Angewiesenheit
auf die Hilfe anderer Menschen
und auf deine Gnade, o Gott.

Text: Irmela Mies-Suermann
In: Pfarrbriefservice.de