Sakristei und Pfarrheim

Die Aufgaben der Küster

Der Gottesdienst, die Liturgie ist „der Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt, und zugleich die Quelle, aus der all ihre Kraft strömt“, so beschreibt es das 2. Vatikanische Konzil in seiner Liturgiekonstitution. Die Orte der Liturgiefeiern in unserer Gemeinde, also unsere Pfarrkirche St. Johann, unser St.-Ludgerus-Dom, die Kapelle im Ludgerusstift und die Aulendorfer Kapelle, sind deshalb die wichtigsten Einrichtungen unserer Pfarrgemeinde. Dem Gottesdienst und unseren Kirchen ist der Dienst des Küsters, der Küsterin hauptsächlich zugeordnet. Die Küster sorgen durch ihre Dienste für die äußeren Voraussetzungen des gottesdienstlichen Lebens im Alltag unserer Gemeinde.
 
Herr Theo Meyer und Frau Wilma Reinert sind unsere Küster für die Johanni-Kirche und für die Propsteikirche, also den Dom.
Obwohl ein Großteil ihrer Aufgaben technischen oder organisatorischen Charakter haben, kann ihre Tätigkeit nicht von den gottesdienstlichen Zusammenhängen getrennt werden. Somit haben ihre Aufgaben eine praktische und technische Seite, die aber ohne das Wissen um die geistlichen und kultischen Bezüge nicht sinnvoll ausgeübt werden können. Die Liturgie und ihr Umfeld ist ja der Schwerpunkt ihrer Arbeit.
Die Küster wissen, wer wann welchen Gottesdienst feiert, welche Gewänder herausgelegt, welche Kerzen angezündet, welche Bücher und liturgischen Geräte vorhanden sein müssen. Sie leben mit dem Rhythmus des Kirchenjahres und dem gottesdienstlichen Geschehen, seien es die Gemeindegottesdienste an den Sonn- und Werktagen, die Taufen, Hochzeiten oder Beerdigungen, Wallfahrtsgottesdienste und vieles mehr.
Durch ihre häufige Präsenz in unseren Kirchen sind sie Ansprechpartner für Besucher, Gäste, Pilger und Gemeindeglieder. Sie geben Auskünfte, übermitteln Informationen und stimmen organisatorische Angelegenheiten ab. Sie tragen durch ihren Dienst dazu bei, dass sich die Gemeinde mit Freude zu den Gottesdiensten, Veranstaltungen und Festen versammeln kann und dass Pilger und Gäste sich bei uns wohl fühlen.

Kontakt:

Theo Meyer:     Tel. 02543/ 1583; 01756176197
Wilma Reinert: Tel. 02543/ 25357

 

Pfarrheim

 

Kirchstraße 5

Tel. 8441

Hausmeisterin:
Frau Renate Arning
ist Vormittags immer von 8-10 Uhr und
Donnerstag 16.30-17 Uhr im Pfarrheim